Künstler

Roger Szedalik

Gitarre

In Liechtenstein geboren und aufgewachsen, begann Roger Szedalik mit acht Jahren mit dem Gitarrenspiel. Nach seiner musikalischen Grundausbildung an der Musikschule Liechtenstein folgte ein Übertritt an das Vorarlberger Landeskonservatorium in Feldkirch, welches er im Jahre 2011 mit dem Hauptfach Gitarre abschloss. Während und nach seinem Studium spielte Roger Szedalik in verschiedenen Bands und Formationen. Von Jazz, Rock, Funk, Soul bis hin zu Country überzeugt er mit seiner Vielseitigkeit. Auch bei verschiedenen Theater- und Musical-Produktionen, wie zum Beispiel an der Kulturbühne Ambach in Götzis oder im Stadttheater St.Gallen, war er im Einsatz, wie auch als Bühnenmusiker der Wiener Symphoniker bei den Bregenzer Festspielen. Engagements als Studiomusiker für internationale Künstler wie z.B. Nneka oder für diverse Filmprojekte runden das Portfolio des Liechtensteiner Kulturpreisträgers ab.